MAGVIS

Fahrradlampe

Heutige Fahrradlampen sind durch ihre speziellen Halterungen oft unpraktisch, sperrig und ohne hohen gestalterischen Anspruch. Zudem besteht eine erhöhte Diebstahlgefahr, da Taschen wenig Platz für den Transport bieten und der Radfahrer dazu neigt, die Lampe am Fahrrad zu lassen. Stilform hat eine unsichtbare Alternative entworfen, welche bei Bedarf aus der Lenkerstange hervorgeholt, und im Passivmodus darin verborgen wird. Sowohl in der Ruhe als auch in der aktivierten Position wird die Lampe durch Magneten fixiert und bietet während der Fahrt einen stabilen Halt. MAGVIS ist ein in sich geschlossenes System, welches diebstahlsicher ist und einen Akku enthält, der über ein USB-Kabel geladen wird.

design_awards